Tribadie

Tribadie: Tribadie kommt aus dem griechischen von ·tribein· und heißt soviel wie reiben. Tribadie ist eine Sexualpraktik unter lesbischen Frauen. Bei dieser Sexualpraktik reiben zwei Frauen ihre Genitalien (Vagina) zum Zweck der Stimulation der Klitoris an einander. Früher nannte man die weibliche Homosexualität auch Tribadismus und die lesbischen Frauen dann davon abgeleitet Tribaden.

Schreibe einen Kommentar