Fetischkleidung

Fetischkleidung: Fetischkleidung wird bei vielen Fetisch Sex Varianten getragen um zu zeigen welche Art von Sex und Materialien man bei sexuellen Handlungen bevorzugt. Extrem sexy und verführerisch sind die Klamotten aus Leder, Lack, Latex, Gummi, Seide, Jeansstoff und PVC nicht nur optisch anregend. Fetischbekleidung hat meist auch einen praktischen Nutzen weil sie durch ihre Eigenschaften … weiterlesen …

Transsexuell

Transsexuell: Transsexualität liegt vor wenn eine Person äußerlich eindeutig einem bestimmten Geschlecht entspricht sich aber zum Anderen dazugehörig fühlt. Durch Kleidung, Schminke, Perücken und sogar operative Eingriffe verändern diese Frauen und Männer ihr Erscheinungsbild um sich möglichst nah an das angestrebte Geschlecht anzunähern. Junge, feminine Männer nennt man Ladyboys, welche besonders weiblich aussehen. Eine Geschlechterumwandlung … weiterlesen …

Rollenspiele

Rollenspiele: Erotische Rollenspiele legen eine vorbestimmte Rollenverteilung bei sexuellen Handlungen fest. Oft befriedigen Paare ihre sexuellen Neigungen und Vorlieben indem sie Zeitweise in die Rolle einer anderen Person schlüpfen. Durch Verhalten und Kleidung wird dabei der devote oder Gegensätzlich dominante Part bei der Befriedigung der sexuellen Wünsche eingenommen. Rollenspiele im privaten Bereich und auch in … weiterlesen …

Transen

Transen: Elegante Transen und attraktive Shemales sind Frauen in einem Männerkörper die einen Penis haben. Solche Transenkerle leben ihre weibliche Seite aus wenn sie sich wie eine Frau fühlen und sich meist besonders sexy gekleidet. Die transsexuelle Männer die auch TS genannt werden, verabreden sich mit anderen Jungs um in der Rolle einer Frau aufregenden … weiterlesen …

Pinup

Pinup: Bilder von attraktiven Frauen in erotischen Posen werden als Pinup bezeichnet. In der Mitte von Zeitschriften als Centerfold oder als Wandkalender sind die abgebildeten Frauen meist leicht bekleidet. Extrem Figur betont trägt ein Pinup Girl mit sehr weiblichen Kurven ein besonders knappes sexy Kleidungsstück oder etwas frivole Dessous mit dazu passenden Strapsstrümpfen. Weniger sexistisch … weiterlesen …

Sissy Boy

Sissy Boy: Junger Männer die während ihrer Pubertät überwiegend weibliche Eigenschaften und Verhaltensweisen von Mädchen zeigen, werden als Sissy Boys bezeichnet. Ein Schwestern Junge ist ein Teen Boy der noch nicht eindeutig seine Geschlechterrolle gefunden und eingenommen hat. Erwachsene Männer die sich nicht eindeutig als Mann oder Frau fest legen lassen möchten. nennt man Transgender.

Luder

Luder: Ein Luder ist umgangssprachlich eine leichtfertige weibliche Person, der ein liederlicher Lebenswandel nachgesagt wird. Seit es aber die Boxenluder und die Promiluder gibt hat die Bezeichnung Luder eine positive Wandlung bekommen. Luder sind sehr weibliche Frauen die sich viel auf Party herumtreiben um sich dort aus Berechnung einen reichen Mann zu angeln um den … weiterlesen …

Männliche Prostitution

Männliche Prostitution: Zur männliche Prostitution gehört es, das ein Mann sexuelle Dienstleistungen für Bezahlung oder eine andere Gegenleistung anbietet. Bei heterosexueller Prostitution verkaufen meist jüngere Männer ihren Körper an ältere Cougar Frauen von denen sie als Gigolo, Callboy oder bezahlter Liebhaber bezeichnet werden. Bisexuelle und homosexuelle männliche Prostituierte nennt man im Bereich der käufliche Liebe … weiterlesen …