Fetischkleidung

Fetischkleidung: Fetischkleidung wird bei vielen Fetisch Sex Varianten getragen um zu zeigen welche Art von Sex und Materialien man bei sexuellen Handlungen bevorzugt. Extrem sexy und verführerisch sind die Klamotten aus Leder, Lack, Latex, Gummi, Seide, Jeansstoff und PVC nicht nur optisch anregend. Fetischbekleidung hat meist auch einen praktischen Nutzen weil sie durch ihre Eigenschaften … weiterlesen …

Wachsbehandlung

Wachsbehandlung: Um sich unerwünschte Körperbehaarung entfernen zu lassen, unterzieht man sich einer Wachsbehandlung. Im Bereich der Beauty Kosmetik wird dafür Heißwachs oder Kaltwachs auf die zu behandelnde Körperstelle aufgetragen. Anschließend drückt man ein dünnes Tuch auf das Wachs um es dann etwas später Ruckartig abzuziehen. So wird an dieser Körperstelle der komplette Haarbewuchs entfernt. Diese … weiterlesen …

Frotteur

Frotteur: Frotteur kommt aus dem Französischen und heißt übersetzt sich reiben. Bei dieser Saver Sex Variante welche überwiegend von Männer praktiziert wird, geht es darum das männliche Glied unter der Hose durch reiben an einen anderen Körper sexuell zu stimulieren. Bei sexuelle Rollenspiele lassen sich bekleidete Männer auch in der Öffentlichkeit einen runter holen, indem … weiterlesen …

Vintage

Vintage: Im Bereich der Erotik wird der Begriff Vintage benutzt um eine spezielle Vorliebe für Frauen im Retrolook auszudrücken. Dabei steht vor allem die Mode der 30ziger bis 70ziger Jahre im Interesse des Betrachters. Vintage Girls wirken auch durch die altmodischen Frisuren ihrer Haare und die Art und Weises wie sie sich schminken, auf Nostalgie … weiterlesen …

Chaps

Chaps: Früher als Arbeitskleidung von Cowboys benutzt sind Chaps heute eher ein modisches Kleidungsstück welches gern von Lederbikern und in der Schwulenszene getragen wird. Die am Gesäß offenen Lederhosen gibt es auch als Jeans in vielen unterschiedlichen Variationen. Im BDSM Bereich tragen Männer Latex oder Leder Chaps über einen Stringtanga um ihre männlichen Geschlechtsteile besser … weiterlesen …

Looner Erotik

Looner Erotik: Das infantile Spiel mit Luftballons aus Gummi gehört zu dem Bereich Looner Erotik. Sexy bekleidete Girls oder auch völlig nackte Frauen blasen für Ballon Liebhaber Luftballon auf und regen dabei sexuelle Phantasien wie bei einem Blowjob an. Zigarette rauchende sexy Damen blasen mit Tabakrauch einen transparenter Gummiballon auf damit sich die Looner Fans … weiterlesen …

Caster

Caster: Männer und Frauen die gern einen Gipsverband tragen oder sexuell erregt werden wenn sie eingegipste Gliedmaßen sehen werden Caster genannt. Gipsliebhaber finden es erotisch ihren Partner bei Fetisch Rollenspiele einzugipsen um durch berühren und riechen von frischen Gips ihre Sex Vorlieben zu befriedigen. Das Gefühl der Unbeweglichkeit und der Anblick von einem schöner weißer … weiterlesen …

High Heels

High Heels: Echte High Heels sind Schuhe oder Stiefel ab einer Absatzhöhe von zehn Zentimeter. Die von Frauen und Transen getragenen Schuhe können aus Leder, Jeansstoff, Latex oder auch PVC sein. Sie lassen die Beine der Trägerin länger, eleganter und verführerisch Sexy erscheinen. Sehr hohe Stiefel die als Overknees bezeichnet werden haben oft stark überhöhte … weiterlesen …

Penisring

Penisring: Ein Penisring aus Metall, Latex, Gummi, Silikon oder auch Leder wird direkt am Schaft des männlichen Glied getragen um diesen größer und härter wirken zu lassen. Unterhalb der Eichel oder auch bis zur Peniswurzel nach unten geschoben soll ein Cockring verhindern, das das Blut während einer Erektion zu schnell aus dem Penis wieder abfließt. … weiterlesen …